Albert-Schweitzer-Schule / Mörfelden-Walldorf

Krankheit

Frage

Mein Kind ist krank. Wie sollte ich dies der Schule mitteilen?

Antwort

Sollte Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen können, so ist eine telefonische Benachrichtigung der Schule gleich am ersten Fehltag möglichst vor 7:40 Uhr notwendig. Sie können auch schon am frühen Morgen oder in der Nacht eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Wenn ein Kind fehlt, das nicht vor Unterrichtsbeginn telefonisch oder durch ein anderes Kind entschuldigt wurde, rufen wir zu Hause an. Wenn wir niemanden erreichen, müssen wir womöglich die Hilfe der Polizei in Anspruch nehmen. Wir müssen ausschließen, dass Ihrem Kind auf dem Schulweg etwas passiert ist.

Bitte geben Sie Ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit, wenn es wieder in die Schule geht.

 

In jeder Klasse gibt es "Hausaufgabenpartner", die Arbeitsmaterial und Hausaufgaben für den kranken Partner mitnehmen. Eltern und Kinder sind jedoch verpflichtet, sich aktiv und selbstständig um den versäumten Unterrichtsstoff zu bemühen (Material abholen, nachfragen, Absprachen mit der Lehrkraft zum Nachholen bei längerer Erkrankung treffen).